Zutaten

  • 60 g Buchweizenmehl
  • 200 ml Wëllen Ourdaller – Bier
  • 400 ml Kalbfleischbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 80 g Butter
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 50 g Magerspeck geräuchert
  • 50 g Brotwürfel geröstet
  • Salz , Pfeffer

Zubereitung

  1. Die feingehackte Zwiebel in der Butter andünsten.

  2. Das Mehl hinzufügen und leicht rösten.

  3. Mit dem Bier ablöschen und mit der Brühe auffüllen.

  4. Kräftig mit dem Schneebesen vermischen

  5. Aufkochen lassen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

  6. Die Sahne hinzufügen und kurz aufkochen lassen.

  7. Würzen.

  8. Im Suppenteller anrichten.

  9. Mit gebratenen Speckwürfeln und gerösteten Brotwürfeln garnieren.