Zutaten

  • 4 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL „Ourdaller“-Senf (Classic)
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Mehl o. Kartoffelmehl
  • 0,25 l Milch
  • 0,75 l Brühe
  • 125 g Sahne
  • 1 Eigelb
  • 0,2 l Weißwein

Zubereitung

  1. Feingewürfelte Zwiebeln und Knoblauch in der Butter leicht anschwitzen, die nötige Menge Mehl darüber stäuben und ein wenig mitschwitzen lassen.
  2. Die kochende Brühe und die Milch dazurühren, ca. 20 Minuten köcheln und mit dem Wein abschmecken.
  3. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen und in die nicht mehr kochende Suppe einrühren.
  4. Je nach Geschmack Senf unterheben und nicht mehr kochen lassen.
  5. Nach dem Anrichten eventuell mit Senfkörnern bestreuen.